Wallpaper im Bad, fugenloses Bad

foto: as.designconcepte

Neue trendige Materialien erobern unsere Innenräume

antje sturm | innenarchitektin | zurück zur Artikelübersicht

bodengleiche Dusche

foto: Skinwall Dream Wallpaper Srl

Die Gestaltung der Innenräume wird immer großzügiger und minimalistischer. Die Zeiten der wandfüllenden Bücherregale und Schrankwände sind lange vorbei. Stattdessen sind wir auf der Suche nach atmosphärischen Motiven, die jedem Raum einen ganz individuellen Touch geben und uns von der „Masse“ unterscheiden.

Das Wohnbad liegt ungebrochen im Trend. Die Fliesen werden immer größer, sogar Feinsteinzeug im Megaformat 3,00×1,00 m werden hergestellt und zum Teil mit einem Kran in das Bad transportiert.

Auch die Gestaltung des Bades wird immer großflächiger. Bäder sind in der Regel kleine Räume. Je weniger Ecken, Kanten und Fugen die Gestaltung beinhaltet, umso großzügiger wirkt das Bad. Selbst kleine Gästebäder werden mit Fliesen im Großformat ausgestaltet und wirken dadurch ruhiger, einheitlicher. Der Focus des Betrachters wird auf Details wie eine elegante Armatur mit besonderer Oberfläche, die Beleuchtung oder den exklusiven Waschtisch gelenkt.

Das fugenlose Bad begann mit Glasrückwänden in der Dusche und verschiedenen Spachtel-Arten, die im Nassbereich versiegelt wurden. So entstand der „Betonlook“ im Bad. Alle Wände in grauem Beton gespachtelt, Möbel in massiver Eiche und ein minimalistisches Design mit wenig Schnickschnack ist nach wie vor angesagt. Hingucker sind die Objekte selbst: wohlgeformt, farbig und mit haptisch samtig weicher oder ausgefallener Oberfläche.

Der Trend geht weiter in puncto Großflächigkeit: zahlreiche Hersteller bieten Wallpaper in wunderschönen Dessins, Motiven und Farben an, die sich zum Einen auch für den Spritzwasserbereich (Dusche) eignen, zum Anderen jedem Bad einen ganz individuellen Charakter geben.

Für Wohnräume und großzügige Eingangsbereichen sind sie bestens geeignet: Wohn-Esslandschaften werden minimalistisch eingerichtet, da kommt die Wand mit dem exotischen Dschungel wunderbar zur Geltung. Als Akustiktapeten oder mit gold- und bronzefarbenen Effekten bieten sie in großen Wohnräumen oder Eingangsbereichen einen zusätzlichen Nutzen. Auch in kleinen Räumen schaffen sie Atmosphäre mit auffälligen Mustern oder in sanften Farbspielen – je nach dem eigenen Gusto.

  Skinwall Wallpaper

fotos: Skinwall Dream Wallpaper Srl

Sie haben Ideen für ein konkretes Projekt?
Kostenfreies Erstgespräch vereinbaren

badsanierung

innenarchitektur

dipl.ing. innenarchitektin

antje sturm

hügelstr. 10 a

65779 kelkheim (taunus)

fon  0 6195  67 45 79

fax  0 6195  67 45 81

e-mail asturm@as-designconcepte.de

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies verwenden, um unseren Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie diesen Banner anklicken oder schließen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen